„Gärten – bunt wie die Welt“ – Neue Bildungsansätze und Potentiale

Eine Koop-Veranstaltung mit dem ZUK (Zentrum für Umwelt und Kultur Benediktbeuern

von 18. bis 20. Mai 2017

Der TölzaGarten ist Teil dieser Fachtagung. Am Samstag, 20. Mai von 10.30 bis 12.30 Uhr können Teilnehmer der Tagung den TölzaGarten – ein national ausgezeichnetes Projekt der BN Kreisgruppe Bad Tölz-Wolfratshausen – im Rahmen einer Exkursion erleben.

Näheres zur Tagung sowie Anmeldung hier zu finden.

Mehr lesen

Obstbaumschnittkurs im Tölza Garten

Wer von einer guten Ernte mit süssen Früchten an den Obstbäumen träumt, sollte den richtigen Zeitpunkt für den Schnitt nicht verpassen. Doch je nach Alter und Art des Baumes gibt es verschiedene Schnittarten. Welche Äste soll oder darf man entfernen? Welche Unterschiede gibt es für die jeweiligen Obstsorten? Wie schneidet man richtig? Philosophien zum Obstbaumschnitt gibt es viele. Hermann Merten befasst sich seit Jahren mit diesem Thema. Er baut auf die beinahe 80 Jahre alten Erkenntnisse von Hans Spreng und die spätere Weiterentwicklung des Oeschbergschnitts durch Helmut Palmer.

Mehr lesen

Unser Programm im TölzaGarten 2017

Neben unseren regelmäßigen Samstags-Treffs (von März bis Juli und im Oktober und November, jeweils von 14 bis 16 Uhr)
finden für Jung und Alt 
 

Mit Bienen durch‘s Jahr
Bienen brauchen Freunde. Auch in 2017! Deshalb wollen wir sie den Menschen näher bringen. Seit 2016 haben wir zwei Bienenvölker im TölzaGarten. Bereits das zweite Jahr können Interessierte ein ganzes Bienenjahr gemeinsam mit Imkerin Claudia Kraft mit imkerlichen Tätigkeiten verbringen. Bei schönem Wetter öffnet sie den Bienenstock. Auch Tracht- und Futterpflanzen lernen wir kennen. Wer mitmachen möchte, findet untenstehend die Termine.

Bitte vorher anmelden unter eMail bad-toelz(Replace this parenthesis with the @ sign)bund-naturschutz.de
oder direkt bei Claudia Kraft unter Handy 01 62-1 86 33 96...
Mehr lesen

Praxiskurs – Was unsere Oma noch selber machen konnte

Samstag den 24.09 um 9 Uhr
Ort: HahnHof, Warngauerstrasse 7
Der Kurs ist noch nicht voll.

Mehr unter

 

Mehr lesen

„TölzaGarten“ goes Bundespräsident

Gartler gewinnen nationalen Ehrenamtspreis

Dass Erbsen nicht aus der Dose kommen, Gurken nicht immer gerade wachsen und es tausend Sorten Tomaten gibt, das und viel mehr lernen SchülerInnen im Tölza Garten.“ So begann der Bewerbungstext, den die Ehrenamtlichen des „TölzaGartens“ zum dm-Wettbewerb einreichten. Rund 10.000 Anmeldungen waren bei „HelferHerzen – der dm-Preis für Engagement“ eingegangen. Das war vor fünf Monaten. Nun bekam die Initiative der BN-Kreisgruppe Bad Tölz-Wolfratshausen Post aus Berlin.

Am 19. August hatte die Jury rund um Moderator Eckart von Hirschhausen, Schauspieler Hannes Jaenicke, Reporter Willi Weitzel und etlichen anderen getagt. Die Juroren vergaben jeweils einen Preis pro Bundesland. Für Bayern hat sich der „TölzaGarten“ durchgesetzt...

Mehr lesen

Stammtisch am Mittwoch, 13.7. um 19:30

Herzliche Einladung zum Stammtisch am Mittwoch, 13.7. um 19:30 im GH Neuwirt, Lenggries

wir zeigen die Dokumentation auf DVD von Ilse Raeder  „Gemeinsam gegen das Springkraut im Isartal“ Ilse Raeder wird auch anwesend sein.
Berichte über die Demonstration vor dem Europäischen Patentamt in München gegen die Patentierung von Leben und über den Arbeitseinsatz von 30 jungen Teilnehmern am Freiwilligen Ökologischen Jahr, die uns am 28. 6. auf dem Acker tatkräftig geholfen haben,  danach gibt es wieder die Gelegenheit zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit Mit-Ackerern  und unseren  Acker-Experten Adi Mock, Andi Zens, Konrad Mangold…..,

Zur Erinnerung: Sa, 9.7...

Mehr lesen

Herzliche Einladung zum Stammtisch

Herzliche Einladung zum Stammtisch

Mittwoch, 8.6. um 19:30 im Gasthof Neuwirt, Lenggries 

zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch mit Mit-Ackerern, Acker-Experten und Gästen

Übrigens: ein Bifang ist noch zu vergeben!

Alle Interessierten und Gäste sind  willkommen!
Im Namen des Acker-Teams

Mehr lesen

Sensenkurs für Alle ab 14

Sensenkurs für Alle ab 14 mit dem Sensologen Otto Gion

Wo: Ort: Tölzer Kalvarienberg, Treffpunkt Leonhardikapelle
Wann: am Samstag, 23. Juli, ab 8 Uhr morgens

Der Kurs findet bei jedem Wetter statt!

Landschaften gestalten und erhalten. Das ist die Intention unseres Kurses. Unter der fachmännischen Anleitung unseres Sensologen Otto Gion erlernen wir den fachgerechten Umgang mit der Sense, wichtige Sicherheitsregeln, Einstellungen unseres Werkzeuges sowie einen körperschonenden Bewegungsablauf. „Immer einen schönen Bogen machen und mit dem Oberkörper mitgehen!“ So lautet Ottos Motto.

Außerdem üben wir das Schärfen mit dem Wetzstein und Dengeln. Wir üben, üben, üben – auch das Mähen in schwierigeren Mäh-situationen...

Mehr lesen

Veranstaltungstipp: Filmpremiere „Gemeinschaftsgärten in Deutschland“

Der neue Film von Ella von der Haide ist eine Reise zu sieben Gemeinschaftsgärten. Die anstiftung ist Mitproduzentin des 55 Minuten langen Dokumentarfilms und lädt zur Premiere ein.

30. Mai 2016, 19.30 Uhr   

Kino Maxim, Landshuter Allee 3, 80637 München
Eintritt: 5 Euro (Abendkasse)

Alle Infos hier im PDF.

Mehr lesen

Herzliche Einladungzu einem Vortrag von Adi Mock

Herzliche Einladung zu einem

Vortrag von Adi Mock, einem unserer Experten zum Thema „Pflanzenstärkung“

am 11.5. um 19.30 Uhr im Neuwirt in Lenggries.

Thema des Vortrags mit Adi Mock: „Pflanzenstärkung“:

– der Boden (Humus) mit seinem Mulch
– Wie mache ich eine Pflanze stark?
– Schädlingsregulierung, was ist dabei zu beachten?
– Mischkulturen und Schädlinge
– Anwendung für einen Kräuterauszugs mit Rezept
– Welche natürlichen und pflanzenstärkenden Mittel hat EM-Chiemgau und
– was baut den Boden auf?

Mit anschließender Diskussion

-Zaun-Management
-Sonstiges

Alle Interessierte und Gäste sind herzlich willkommen!

Mehr lesen